Implantate ersetzen zuverlässig verloren gegangene Zähne. Nach dem Vorbild natürlicher Zähne bildet eine künstliche Zahnwurzel aus Titan die Basis für Kronen, Brücken oder Prothesen. Nur wer sich jahrelang mit allen Facetten der Implantologie befasst hat, kann Langzeiterfolge garantieren. Bei uns werden Sie ausschliesslich von erfahrenen Implantologen behandelt, die ihre Techniken über viele Jahre bis zur Perfektion verfeinert haben und ein sicheres Empfinden für Farbe, Form und Funktion entwickeln konnten.

Small 1436883176 f0047e36

Varianten

Menschen mit Zahnlücken

Ein Zahnverlust kann jeden treffen, sei es durch Karies, durch Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis), auch durch entzündliche Prozesse der Zahnwurzeln oder durch Unfallfolgen. All das kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen.

Bei einem verlorenen Einzelzahn, bei Lücken mit mehreren Zähnen innerhalb der Zahnreihe oder auch bei Verlust aller Zähne kann oft mit Implantaten weitergeholfen werden.

Patienten mit ungenügendem Prothesenhalt

Auch bei schon vorhandenen Teil- oder Vollprothesen sind Implantate eine gute Möglichkeit der Versorgung.Oft ist es doch so, dass Prothesen, die schon sehr lange vorhanden sind, einfach schlecht sitzen und nicht mehr halten. Die Ursachen dafür sind durch den fortschreitenden Knochenabbau oder die Überbelastung von «Ankerzähnen» zu erklären. Die Folge sind Probleme beim Essen und Schwierigkeiten beim klaren, deutlichen Sprechen.
Small 1436883211 aa7e4eeb

Verlust mehrerer Zähne

So sieht ein Verlust mehrerer Zähne und deren Versorgung aus. 
Eine mit Zähnen begrenzte Lücke über drei Zähne.
Es
 wurden zwei Implantate als Brückenpfeiler implantiert, die nun einheilen sollten.
Die laborgefertigte Brücke kann nach einiger Heilungszeit eingesetzt werden.
Small 1444229300 032a2a12

Verlust von Einzelzähnen

Einige Beispielbilder, wie ein Verlust von Einzelzähnen und die Versorgung mit Implantaten aussehen kann. 
Dies ist eine Einzelzahnlücke bei fehlendem mittleren Schneidezahn. 
Ein Implantat ist eingesetzt und sollte nun einige Zeit einheilen.Nach der Einheilungszeit kann die laborgefertigte Krone 
eingegliedert werden.