Ein Loch im Zahn entsteht in der Regel durch Karies oder ein abgebrochenes Stück Zahn. Dieser Defekt muss sorgfältig geflickt werden, damit kein weiterer Schaden entsteht. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten, die sich anbieten und finden mit Ihnen die optimale Lösung.

Small 1436882027 25e83d4e

Füllungen

Ein Loch (Kavität) im Zahn entsteht im Regelfall durch Karies oder durch ein abgebrochenes Stück Zahn. Damit die Zerstörung der kostbaren Zahnsubstanz nicht weiter voranschreitet, muss der Defekt sorgfältig restauriert werden. Die entstandene Kavität muss wieder aufgefüllt und verschlossen werden. Dabei sollte das Füllungsmaterial verschiedene, hohe Ansprüche erfüllen: Zwischen Zahnsubstanz und Füllungsmaterial sollte kein Spalt entstehen, es muss biokompatibel sein, hohe Kaustabilität aufweisen, lange Haltbarkeit besitzen und natürlich den ästhetischen Ansprüchen unserer Patienten entsprechen. Jede Kavität kann ihrer Grösse entsprechend optimal versorgt werden, hierfür stehen Ihnen verschiedene Systeme zur Verfügung: Kleine bis mittlere Defekte können mit plastischen Füllungen (Kunststoff) versorgt werden, mittlere bis grosse Defekte mit Inlays (Einlagefüllung) oder Overlays (Auflagefüllung) aus Keramik.
Small 1436882130 97fe9256

Keramikinlays

Als Inlay bezeichnet man eine Einlagefüllung, die im Labor gefertigt wird. Als Material kommen wahlweise hochgoldhaltige Legierungen und Keramik in Frage. Inlays sind als Alternative zu Amalgam- und Kunststofffüllungen anzusehen.
Small 1436882149 956ebf70

CEREC

Ästhetischer Zahnersatz aus hochwertiger Keramik: Mit dem CEREC, einem Hi-Tech-Gerät, können Zähne mit Keramik restauriert werden. Diese Behandlung bietet optimale Ästhetik, Langlebigkeit und hohe Verträglichkeit ohne Metall. Unter bestimmten Voraussetzungen kann damit die Herstellung einer Keramikfüllung in nur einer Sitzung erfolgen. Dadurch entfällt die Abdrucknahme beim Zahnarzt und die provisorische Versorgung. Ausserdem ist Keramik das Material, welches dem natürlichen Zahnschmelz am allernächsten kommt.
Small 1436882171 43136084

Amalgamfreie Behandlung

Amalgam ist eine Mischung aus verschiedenen Metallen und Quecksilber.
Aus diversen Gründen sind diese grauen Füllungen nicht mehr zeitgemäss und finden in unserer Praxis keine Verwendung. Als Alternative dazu verwenden wir Composit oder Keramik.
Small 1436882189 ce3d1f92

Kunststofffüllungen

Durch minimalinvasives Arbeiten können wir defekte Zähne restaurieren. In unserer Praxis verwenden wir hochwertige Kunststoffe (Composite). Mittels Auswahl der richtigen Farbe und durch einen möglichst dichten Randschluss sind Füllungen kaum mehr sichtbar.